Pressemitteilung

Intra Muros asbl
b.p. 50
L – 6401 Echternach
Pressenotiz
Echternach: Dringend notwendige Zukunftsgestaltung des historischen Ortskerns!
Der historische Ortskern in Echternach befindet sich in einem stark verbesserungsbedürftigen Zustand. Die Steigerung der Attraktivität dieses geschichtsträchtigen Stadtteils, muss für die Stadt Echternach eine der vordringlichsten Aufgaben darstellen.

Wesentliches Element dieser Attraktivitätssteigerung ist eine angemessene Neugestaltung der “Place du Marché” und deren Umgebung. Dieser Bereich bildet die eigentliche “Visitenkarte” der ältesten Stadt Luxemburgs. Diese “Visitenkarte” aber vergilbt zusehends.
Ziel der neu gegründeten Vereinigung ohne Gewinnzweck “Intra Muros” ist es, das historische Zentrum der Abteistadt verstärkt zu einem lebenswerten Ort der Kommunikation, der Kultur und des Handels umzugestalten.

Ohne konsequente Zukunftsgestaltung dieses historischen Zentrums schwinden die Verbesserungschancen Echternachs in so wichtigen Bereichen wie Tourismus oder Mittelstand.
Die Vereinigung “Intra Muros” will durch konkrete Bürgerbeteiligung in ihren Arbeiten, eine dringend notwendige positive Identifikation der Bürger mit ihrem Stadtzentrum erreichen.

Die Gründungsmitglieder respektive der Vorstand der Vereinigung bilden Becker Raymond (Präsident); Marcel Bollendorff (Kassenrevisor); Decker Will (Vorstandsmitglied); Dennewald Marianne (Vize-Präsidentin); Fritz Gérard N. (Kassenrevisor); Keiffer Paul (technischer Sekretär); Kuffer Françoise (Sekretärin); Richard Abbes (Vize-Präsident); Richard Hely (Kassiererin); Rollmann Dan; Schroeder Gérard und Weidert Tom.
Eine aktive Mitgliedschaft kann durch die Überweisung von 25? oder eine Sympathisantenkarte durch die Üœberweisung ab 5€ auf eines der Konten BCEE IBAN LU68 0019 2055 0681 9000 oder BGLL IBAN LU45 0030 0745 4381 0000 von “Intra Muros asbl” erworben werden.

In Kürze gibt es aktuelle Informationen über das Schaffen der Vereinigung auf dieser Internet-seite www.intramuros.lu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.