Überlegungen betreffend einer zukunftsfähigen Mobilität

Direkte Links zu den Dokumenten :

Gedanken zur Mobilität vom 23.3.2010 Powerpoint Präsentation mit dem Einbahnstrassenkonzept

Echternach, am 15. März 2010

Werte Damen und Herren,

Die Kommunen Luxemburgs aktualisieren derzeit auf Grundlage des Gesetzes vom 19. Juli 2004 „concernant l’aménagement communal et le développement urbain“ ihre Bebauungspläne.

Auch die Stadt Echternach arbeitet derzeit an dieser Aktualisierung. In den letzten Monaten hat eine Arbeitsgruppe Impulse für mögliche Weichenstellungen in einem neuen Bebauungs- (PAG) und besonders für einen Gemeindeentwicklungsplan (PDC) geliefert. Diese Impulse sind einsehbar unter www.echternach.lu/services-aux-citoyens/plan-de-developpement-communal.

Im Rahmen der derzeitigen Vorbereitungs- und Ideenfindungsphase, wurde im Gemeinderat vom 1. März eine ausführliche Verkehrsstudie in den Monaten Juni und Juli angekündigt.

Für Intra Muros wird eine zukunftsweisende Gestaltung der Mobilität die Entwicklung Echternachs in vielen Bereichen positiv prägen.

Im Vorfeld der angekündigten Verkehrstudie, möchten wir unsere Überlegungen betreffend einer zukunftsfähigen Mobilität unterstreichen und durch einen Vorschlag eines Einbahnverkehrs ergänzen.

Die Dokumente können hier heruntergeladen werden : Gedanken zur Mobilität vom 23.3.2010 und Powerpoint Präsentation mit dem inbahnstrassenkonzept

Hierzu laden wir Sie recht herzlich zu einem Informationstreffen ein. Dieses Treffen findet statt am

Dienstag, dem 23. März um 18.30 Uhr

in der Brasserie „Beim Laange Veit“ (Marktplatz).

Wir würden uns freuen Sie dort begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,

für Intra Muros asbl

Raymond Becker – Präsident

Echternach, am 15. März 2010

Werte Damen und Herren,

Die Kommunen Luxemburgs aktualisieren derzeit auf Grundlage des Gesetzes vom 19. Juli 2004 „concernant l’aménagement communal et le développement urbain“ ihre Bebauungspläne.

Auch die Stadt Echternach arbeitet derzeit an dieser Aktualisierung. In den letzten Monaten hat eine Arbeitsgruppe Impulse für mögliche Weichenstellungen in einem neuen Bebauungs- (PAG) und besonders für einen Gemeindeentwicklungsplan (PDC) geliefert. Diese Impulse sind einsehbar unter www.echternach.lu/services-aux-citoyens/plan-de-developpement-communal.

Im Rahmen der derzeitigen Vorbereitungs- und Ideenfindungsphase, wurde im Gemeinderat vom 1. März eine ausführliche Verkehrsstudie in den Monaten Juni und Juli angekündigt.

Für Intra Muros wird eine zukunftsweisende Gestaltung der Mobilität die Entwicklung Echternachs in vielen Bereichen positiv prägen.

Im Vorfeld der angekündigten Verkehrstudie, möchten wir unsere Überlegungen betreffend einer zukunftsfähigen Mobilität unterstreichen und durch einen Vorschlag eines Einbahnverkehrs ergänzen.

Hierzu laden wir Sie recht herzlich zu einem Informationstreffen ein. Dieses Treffen findet statt am

Dienstag, dem 23. März um 18.30 Uhr

in der Brasserie „Beim Laange Veit“ (Marktplatz).

Wir würden uns freuen Sie dort begrüssen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,

für Intra Muros asbl

Raymond Becker – Präsident

  1 comment for “Überlegungen betreffend einer zukunftsfähigen Mobilität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.