Tag Archive for Tourisme

Die „Syndicats d’initiative“ vor einer neuen Herausforderung: Kooperatives Stadtmanagement.

Die Zeitungsberichte zeigen deutlich, dass die Jahrestagungen vieler „Syndicats d’initiative“ ein festes Ablaufritual haben. Mehr oder weniger Lob für geleistete Arbeit, aufmunternde Worte seitens offizieller Vertreter und die Bekundung des festen Willens die getätigten Resultate in Zukunft weiter zu verbessern. Klassische Arbeitsfelder der „Syndicats“ sind die Verschönerung der Orte, die Organisation verschiedener Events, das Fremdenverkehrsamt,…

Tour de raison statt Tour de France: Realistisch bleiben!

War sie provokativ oder nur naiv, die Milchmädchenrechnung, die der Echternacher Bürgermeister in Bezug auf den Kostenpunkt eines Etappenortes der Tour de France im Luxemburger Wort vom 10. November anstellt? Das Gemeindeoberhaupt schätzt allen Ernstes die Kosten dieser Veranstaltung bei einem Etappen-und Startort Echternach „in einer Größenordnung von 350.000€“. Diese sind laut Gemeindevertreter aufgeteilt in…

Tour de raison statt Tour de France: „Fir d’éischt de Kuch, dann Kiischt“.

Vor wenigen Stunden wurde der Gemeinderat offiziell seitens des Schöffenrates über die Kandidatur Echternachs als Etappenort der Tour de France im Jahre 2010 oder alternativ 2011 informiert. Als Kostenvoranschlag wurde die Summe von 1 Million € genannt. Laut einem Zeitungsbericht (Tageblatt 29.10.2008) betonte der Bürgermeister den publizistischen Wert eines solchen Events. Intra Muros asbl ist…

Mobilitätswoche 2008: In Echternach Zeichen setzen!

Vom 15. bis zum 22. September findet europaweit die alljährliche Mobilitätswoche statt. In Luxemburg wird diese Aktion unter dem Motto „Eng propper Loft fir eis all – eng besser Mobilitéit“ gestaltet. Das Umwelt- und Transportministerium rief gemeinsam mit dem Gemeindesyndikat SYVICOL alle Gemeinden zu einer aktiven Teilnahme an dieser Aktion auf.

Eine fatale Entscheidung !

Der rezente Beschluss des Echternacher Gemeinderates den Durchgangsverkehr über den historischen Marktplatz während der Sommersaison nur für Motorräder komplett zu sperren, sorgt dieser Tage für allgemeines Unverständnis und so manche Reaktionen. “Warum werden wir Motorradfahrer gegenüber den Autofahrern diskriminiert?”, so die berechtigte Frage vieler Biker.

Brief an das Schöffenkollegium der Stadt Echternach

An das Schöffenkollegium der Stadt Echternach Postfach 22 L – 6401 Echternach Echternach, den 8. Mai 2006 Werter Herr Bürgermeister, Werte Herren Schöffen, In den kommenden Monaten stehen für die Stadt Echternach wichtige kulturelle und somit auch touristische Herausforderungen an. Das Kulturjahr 2007 und das Willibrordusjahr 2008 werfen ihre Schatten voraus. Intra Muros möchte in…

Im Rahmen des Kulturjahres 2007 und des Willibrordusjahres 2008: 5 Vorschläge kultureller und touristischer Aktivitäten.

4. Mai 2006 Intra Muros möchte im Vorfeld des Kulturjahres 2007 und des Willibrordusjahres 2008 fünf konkrete Vorschläge kultureller und touristischer Aktivitäten vorschlagen. Die nachfolgenden Vorschläge verstehen sich als positive Ergänzung zu den schon geplanten kulturellen Aktivitäten anderer Vereinigungen und öffentlichen Instanzen in den Jahren 2007 und 2008. Es ist selbstverständlich, dass die Vorschläge im…